Die Rat und Text GmbH gibt es, weil Organisationen heutzutage einem starken Wandel ausgesetzt sind – gelegentlich benötigen sie Rat und Ruhe. In unserer Werkstatt für Organisation und Entwicklung bieten wir Teams und Einzelpersonen Raum für Reflexion, Beratung und Lösungen.

 

Und weil wir es verbindlich und präzise mögen, mündet unsere Arbeit nicht selten in Konzepte, Berichte, Gutachten: Rat und Text eben. Aber ebenso häufig verläuft der Weg auch sehr direkt vom Rat zur Tat – für letztere sind allerdings unsere Kundinnen und Kunden selbst verantwortlich.

 

Ob mit oder ohne Text – wir werken, um zu wirken. Ein Text interessiert uns daher immer: der Kontext unserer Kundinnen und Kunden. Den Fragen und Erwartungen, die sich daraus ergeben, begegnen wir mit Achtsamkeit, Empathie und Engagement. Und natürlich mit viel Erfahrung.

 

Am meisten Erfahrung bringen wir mit aus unserer langjährigen Arbeit im Bildungssystem, in der öffentlichen Verwaltung sowie in Kultur- und Sozialinstitutionen. Unser spezifisches Interesse gilt dabei den Naht- und Schnittstellen – einerseits zwischen den Systemebenen, also zwischen Politik, Verwaltung und den unterschiedlichen Praxisfeldern, anderseits zwischen Person und Organisation.

 

Doch besonders erfahren sind wir im Umgang mit Fragen, auf die es (noch) keine routinierten Antworten gibt.

 

Rat und Text GmbH

Werkstatt für Organisation und Entwicklung

Pilatusstrasse 60

6003 Luzern

Lageplan

 

Beat Bucher

Tel. +41 (0)41 240 66 13

E-Mail

 

Sabine Fischer

Tel. +41 (0)79 157 17 75

E-Mail

Die Dienstleistungen der Rat und Text GmbH münden nicht selten in Produkte, in denen Beratung und Dokumentation eins werden (Rat). Zudem versucht das Team von Rat und Text immer wieder, die Reflexion seiner Beratungsarbeit bzw. von Fragestellungen aus den Praxisfeldern zu verschriftlichen. Es folgt eine Auswahl von Texten:

 

Loyalität. Resonanz – Gestalten von Organisationen in flüchtigen Zeiten

▶—Bd.2. Bern 2011 (hep-verlag) (Hg. B. Bucher zs. mit Th. Hagmann, R. Kuhn und G. Thomann)

 

Was hält die Volksschule zusammen? Gespräch über die Organisation Schule

▶—(B. Bucher zs. mit Th. Wehner). In: Loyalität. Bern 2011, S. 99–114. PDF

 

Grenzmanagement. Resonanz – Gestalten von Organisationen in flüchtigen Zeiten

▶—Bd.1. Bern 2009 (hep-verlag) (Hg. B. Bucher zs. mit G. Thomann, Th. Hagmann und R. Kuhn)

 

Ressourcenorientierte Personalentwicklung. Integrierte Gesundheits- und

▶—Qualitätsförderung als Führungsaufgabe der Schulleitung

▶—In: G. Brägger / N. Posse / G. Israel (Red.): Bildung und Gesundheit. Argumente für eine gute

▶—und gesunde Schule. Bern 2008, S. 305–388 (hep-verlag, B. Bucher zs. mit G. Brägger). PDF

 

Schlüsselfragen zur externen Schulevaluation

▶—Bern 2005 (hep-verlag), Hg. ARGEV (B. Bucher zs. mit G. Brägger und N. Landwehr).

 

Schulen mit Profil. LESEBUCH

▶—Luzern 2005 (Lehrmittelverlag des Kantons Luzern, B. Bucher zs. mit P. Imgrüth). PDF

 

Zukunft des Lehrberufs – was müssen Lehrpersonen können?

▶—Rorschach 2004, Referat von B. Bucher. PDF

 

Leitbild Lehrberuf / Profession enseignante – lignes directrices

▶—Bern 2003 (Studien + Berichte 18A der EDK; B. Bucher zs. mit M. Nicolet). PDF d, PDF f

Werkstatt für Organisation und Entwicklung

Impressum

Redaktion und Texte: Rat und Text GmbH, Beat Bucher, Luzern, und Sabine Fischer, Zürich

Website: Cadruvi Ink., Zürich, www.cadruvi.com

Fotos: Johanna Bucher, Luzern

Logo Rat und Text
▲ ▲ ▲ ▲ ▲